Der Erfolg jeder Weiterentwicklung oder Veränderung im Unternehmen steht und fällt mit der nachhaltigen praktischen Umsetzung im Arbeitsalltag.

Die NEUE PERSPEKTIVE: Transferstärke STÄRKEN, Umsetzung erhöhen

Unabhängig davon, wie „gut“ Maßnahmen zur Weiterbildung und in Changeprozessen durchgeführt werden: Menschen sind unterschiedlich stark in der Umsetzung von Lernerkenntnissen und Veränderungsimpulsen.

Nach dem Workshop ist oft wie nach Silvester, mit den an diesem Tag so typischen Vorsätzen: Das Ziel ist da. Die Motivation ist da. Die Möglichkeit umzusetzen ist da.
Viele beginnen mit Verhaltensänderung… aber nachhaltige Umsetzung schaffen deutlich weniger: vielleicht 20%.

Denn um gut umsetzen zu können, ist „Transferstärke“ notwendig, persönliche Kompetenzen der Selbststeuerung. Diese Faktoren haben mit dem eigentlichen Weiterbildungsinhalt oder Veränderungsbedarf nur wenig zu tun, verhindern oder unterstützen jedoch, ob das Neue zum Tragen kommt. Menschen mit hoher Transferstärke erreichen ihre Ziele besser: weil es ihnen effektiver gelingt, Erkenntnisse in ihr praktisches Handeln umzusetzen.

 

Hier setzt die Transferstärke-Methode® an:

Sie macht Mitarbeitern, Führungskräften und der Personalentwicklung die persönliche Transferstärke nicht nur bewusst, sondern verbessert diese ganz gezielt, effizient und wirksam:

Integriert oder in Begleitung zu Maßnahmen der Weiterbildung bzw. bei Veränderungsprozessen

  • hilft sie den Teilnehmern individuell, die erfolgreiche Umsetzung ihrer aktuellen konkreten Veränderungsziele zu erreichen
  • und fördert gleichzeitig die persönliche Selbstlernkompetenz und Transferstärke für künftige Veränderungsimpulse
  • „on-demand“ zu dem Zeitpunkt, wenn es benötigt wird.

Mit unseren speziell entwickelten Anwendungsformaten ist die Transferstärke-Methode® für unterschiedliche Unternehmensorganisationen, verschiedene Ausgangssituationen und strategische Zielstellungen flexibel und schrittweise anwendbar: individuell für einzelne Personen, für spezielle Personenkreise oder strategisch und organisationsweit.

 

Typische Anwendungsszenarien:

bei erfolgskritischen Weiterbildungsreihen die Umsetzung sichern

Schlüsselpersonen in ihrer Umsetzung fördern

in der Führungsrolle Ihre Mitarbeiter effektiver entwickeln

Copyright 2016 Gabriele Freudenstein - HR Services OHG | All Rights Reserved