Michael Kühl-Lenjer

Jahrgang 1950
Studium Biologie/Deutsch Lehramt,
Gymnasiallehrer (Freie Universität Berlin)
Trainer und Coach

„Vorsprung durch Beziehungskompetenz“

Arbeitsschwerpunkte

  • Personalcoaching für berufliche Neuorientierung und Karriere-Entwicklung
  • Was nicht durch den Bauch geht, bleibt im Kopf nicht hängen – Neuroselling für Spitzen-Verkäufer
  • Hirnforschung für Führungskräfte
  • Gesprächsrhetorik: Respektvoll kommunizieren
  • Wenn das Publikum im Mittelpunkt steht – empfängerorientiert auftreten, präsentieren und referieren
  • Gehirngerechtes Lernen

Werdegang

seit 2012: selbständiger Trainer und Coach
2004 – 2012: Head of Sales Training and Development
1991 – 2004: Außendienstleiter Pharma (180 Mitarbeiter)
1989 – 1991: Leiter Ausbildung-Fortbildung Pharma
1988 – 1989: Verkaufstrainer
1985 – 1988: Pharmareferent
1984 – 1985: Gymnasiallehrer

Ausbildung/Qualifikationen

  • Ausbildung zur Führungskraft (Heitsch&Partner)
  • Die innovative Führungspersönlichkeit (IAK)
  • Integration-Zusammenarbeit-Führung (Management Zentrum St. Gallen)
  • Betriebswirtschaft für Verkaufsleiter (DVS, Prof. Preissler)
  • Verhandlungen nach dem Harvard-Konzept (Egger, Philips & Partner)
  • Kompetenzbasiertes Personalauswahlgespräch (University of St. Gallen)
  • Ausbildung zum Verkaufstrainer (team connex)
  • Insights° – MDI – Akreditierung (Scheelen AG)
  • Insights° – Assess° – Workshop (MPT)
  • Rhetorik und Dialektik für Verkaufs- und Führungskräfte (DVS-Pater Ziegler)
  • Situativ Führen nach Blanchard (Voss & Partner)
  • Rhetorik (Matthias Pöhm)
  • Konfliktlösungen (ifb – Institut für Betriebspsychologie)
Copyright 2016 Gabriele Freudenstein - HR Services OHG | All Rights Reserved